Der Lehrer fickt die blonde Schülerin

34
 

ilk beğenen sen ol

Ekleyen / 14 Eki 2017 tarihinde yayınlandı

Ein sehr geiler Lehrer erkennt, dass ein Schulmädchen stirbt um sie zu ficken und eines Nachmittags, alleine im Klassenzimmer zu sein, fickt sie sie gut gefickt.

Schulmädchen fickt mit Lehrer

Dieser Lehrer, wie die meisten Lehrer, als er anfing, am Institut zu studieren, versprach er sich, sich mit keinem seiner Schüler zu verständigen. Dazu gehörte das Vermeiden von Flirten und natürlich das Ficken. Selbst wenn er Dinge klar, verwirrend und in ein Schulmädchen verliebt hätte, wäre dies ein schwerer Fehler.

Viele Jahre arbeitete er in verschiedenen Instituten, um seinen Impulsen auszuweichen und Schlampen zu verwerfen. Jedes Mal, wenn ein Student mochte, masturbierte sie vor dem Unterricht, um in den Klassenraum einzutreten, ohne etwas zu wollen. Stattdessen, als ein Schulmädchen mit ihm flirtete, drohte er ihr zu fragen, ob sie ihn ändern sollte, wenn er weiterhin versuchte, ihn zu verführen, und so würde er sie aus dem Weg schaffen.

Als die Lehrerin dieses blonde Schulmädchen traf, wurde ihr klar, dass sie in der Vergangenheit zu viel Glück gehabt hatte. Die Schüler abzulehnen war relativ einfach, weil keiner so hübsch war wie die Blondine. Sobald er erfuhr, dass die Schlampe ihn durch den Stein führen wollte, begann er ernsthaft darüber nachzudenken, ob er sie ficken sollte oder nicht. Desire gewann dann den Kampf gegen seine Prinzipien. An diesem Nachmittag, als er allein im Klassenzimmer war, hielt er sie in die Enge, gab ihr einen Tod und fing an, ihre Hand auf ihn zu legen . Unweigerlich warfen sie einen Todesstaub , den die beiden bis zum Maximum genossen.

» Daha fazla göster

Henüz Yorum Bulunmuyor